Funktionsstatus

 

 

CMD, Funktionsanalyse, Gesichtsbogen

oder Zentrikbissnahme

 

► Wird erstellt um die Zahnstellung und Zahnfunktion in Verbindung mit den Kiefergelenken im optimalen Zusammenspiel zu registrieren.

 

► Sind für uns Zahnärzte zusätzliche Hilfsmethoden, um mit einem der kompliziertesten Gelenke im menschlichen Körper dem Kiefergelenk arbeiten zu können.

 

Dies dient dazu um bei Fehlverzahnungen oder Kippstellungen eine Fehlstellung der von Natur aus vorgegebenen Kiefergelenkposition und Kiefergelenkfunktion bei Anfertigung von Kronen, Brücken und Prothesen zu vermeiden. Die Ursache dafür können Muskelverspannungen und Fehlfunktionen (z.B. Knirschen oder Pressen) sein. Gegebenenfalls muss dies auch in Kombination mit einer kieferorthopädischen Behandlung erfolgen.

 

 

 

ANDREASSTRASSE 47

67547 WORMS

Tel.: 0 62 41 / 2 49 00

Fax: 0 62 41 / 2 31 80

© COPYRIGHT 2014  ZAHNARZTPRAXIS DR. MARQUARDT